TheToothfairy

Gedankliches Zähneziehen deluxe!
 

Links

Letztes Feedback

Meta





 

MakeADifference #1 - Bitte, Danke, Gerngeschehen - warum die Höflichkeit weinend in der Ecke sitzt.

'Ey, gib mir mal ...'
- 'Wie heißt das Zauberwort?'
'Mach hinne!'

Wer kennt diese Situationen nicht, über die mensch doch nur den Kopf schütteln kann und von dem Gedanken gepackt wird, was aus einem höflichen und respektvollen Umgang geworden ist. 'Wo ist sie hin, die Höflichkeit? ' - das könnte eine der vielen Fragen sein, die sich selbst gestellt werden. Dabei ist die Antwort simpel; die Höflichkeit, lieber Fragender, sitzt weinend in der Ecke.
Generation X'ler und Frühgeborene der Generation Y schütteln über das respektlose Verhalten der neuen Jugend Älteren gegenüber den Kopf. 'Zu meiner Zeit hätte es noch ordentlich Schelle dafür gegeben.' und 'Daran sind nur die neuen Medien schuld!' sind typische Ausreden derer, die sich vielleicht selbst in dem Gehabe der Kiddies wiedererkennen.

'Ich wurde noch mit Respekt älteren gegenüber erzogen!', höre ich viele meiner Altersstufe wettern, wenn sie doch Opfer blöder Sprüche, Streiche oder kindischem Gehabe werden. Ach wirklich, liebe Altersgenossen? Ich denke, an dieser Stelle sollte jeder einmal in sich gehen und sich folgende Fragen stellen:
-'Wann habe ich mich das letzte Mal ernsthaft bei jemandem bedankt?'
-'Würde ich in der Bahn aufstehen und meinen Platz dem alten Mann dort anbieten?'
-'Ist es nicht genau mein Verhalten, dass sich diese Kinder, die unweigerlich zu mir heraufschauen, aneignen und nachahmen? '

Bitte, Danke, Gerngeschehen, Entschuldigung - diese Wörter, liebe Leute, sind keine Fremdwörter. Und doch sterben sie langsam aber sicher aus, werden zu Raritäten, die einen mit Verwunderung erfüllen, wenn man sie durch Zufall findet.
Daher mein Appell an alle, die auch nur geringstes Interesse am Erhalt altbewährter Höflichkeit zeigen: Macht den ersten Schritt. Beschwert euch nicht über die Jungen, sondern über die, die gänzlich als Vorbild versagen - und das ist generationsübergreifend. Zeigt den Menschen die Einfachheit eines simplen Grußes auf der Straße. Lehrt der Jugend Höflichkeit und Respekt. Und redet mit den Menschen so, wie ihr angesprochen werden wollt.
Und vielleicht traut die Höflichkeit sich tatsächlich wieder raus aus ihrer Ecke.

Danke für's Lesen!

TheToothfairy
>>Make a Difference<<

2.12.13 05:10

Letzte Einträge: #24, Vegan kochen - leicht gemacht, #25, Tag 9 - Meine persönliche Einstellung, #26, Ich lebe noch!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen